Jettenburg gratis sextreffen
36-Jährige sucht Männer, die reichlich und persönlich sind. GV / OV BJ Forschung Männer für die Unterhaltung von Parkplätzen in Meetings, Design & nur telefonisch Bitte rufen Sie keine PNs und SMS hier auf der Webseite an. Jettenburg Könnten Sie jemals im heißen Duett von uns geschmückt werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Besuchen Sie uns und wir verwöhnen Sie;)
gratis sextreffen Jettenburg


Jettenburg ist ein Dorf am Rande des Neckartals, etwa 7 km von Tübingen (Ost) und Reutlingen (West) entfernt. Jettenburg ist heute ein Stadtteil von Kusterdingen, einer Gemeinde in Tübingen im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg. Der Stadtteil Jettenburg hat 1111 Einwohner.

Zum ersten Mal wurde Jettenburg als Utinbrugge um 1100 erwähnt. Möglicherweise ist es im 10./11. Jahrhundert als Burgweiler. In 1100 1209 wurde Edelfreie von Jettenburg erwähnt, von dem vermutet wird, das Jahrhundert in Württemberg gehabt zu haben. Der Reutlinger Bächt vermarktete 1452 Weilerburg- und Herrschaftsrechte an Württemberg und bestand vor 1300 Ortsherren. Zum Oberamt Tübingen gehörte Jettenburg seitdem. Um 1450 wurde die Stadt Jettenburg in Jettenburg umgewandelt. Der Titel war eine Brücke oder ein Brügge, die bis 1558 noch bekannt sein kann. Später wurden mehrere Wiesen wie im Yettenbrück bezeichnet. Seit 1938 gehört Jettenburg zum Landkreis Tübingen. Die selbständige Gemeinde wurde im Zuge des Gemeindetyps 1973 in die Gemeinde Kusterdingen eingegliedert.
1664 wurde die Jettenburgerin Agnes Nestlerin in Reutlingen wegen Hexerei angeklagt.
Bevölkerungsentwicklung
Söhne und Töchter des Dorfes < br> Immenhausen | Jettenburg | Kusterdingen | Mähringen | Wankheim